Donnerstag, 11. August 2011

Das heutige Thema lautet: „DropShipping bei eBay: so entdecken Sie als DropShipper die besten Produkte für Ihren eBay-Shop“.

Dies ist eine Artikel über die Partnerseite des Online Magazins INTERNETHANDEL und zwar http://www.dropshipping.de. Zu Beginn des Berichtes wird erklärt was DropShipping eigentlich ist. Es werden die Vorteile des DropShipping gegenüber dem herkömmlichen Handel dargestellt und eben ein kostengünstiges Handelsmodell für Einsteiger in den Online-Handel. Als nächstes wird darauf eingegangen, ob DropShipping bei eBay überhaupt möglich ist. Diese Möglichkeit wurde erst durch eine Änderung der Geschäftsbedingungen ermöglicht, die vor kurzem durchgeführt wurde. Durch die Änderung des Paragraphen 9 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von eBay braucht der Verkäufer nicht mehr direkt im Besitz der verkauften Ware zu sein, sondern muss nur dafür Sorge tragen, dass die verkaufte Ware nach Vertragsabschluss schnellstmöglich an den Käufer geschickt wird.  Mehr Infos zu diesem Thema können Sie auch unter folgendem Artikel „Ist DropShipping innerhalb des Handels auf eBay regelkonform oder unerwünscht?“ bei DropShipping.de nachlesen. 
Als nächstes wird beschrieben, wie ein optimales Drop-Shipping Produkt für eBay aussehen muss. Welche drei Eigenschaften ein Artikel haben muss, damit er für einen DropShipping Händler wirklich interessant ist.
Im weiteren Verlauf beschreibt der Artikel, wie man die richtigen Produkte für das eBay-DropShipping findet. An Hand von fünf Tipps werden dem Einsteiger in den eBay-DropShipping Handel wertvolle Informationen mitgeliefert, damit dieser erfolgreich starten kann. Tipp 1 beschreibt unter anderem, wie die gesparte Zeit eines DropShipping Händlers gegenüber eines konventionellen Händlers, in eine ausführliche Recherche nach dem geeigneten Produkt  oder nach der Suche des optimalen Lieferanten, eingesetzt werden sollte. Tipp 2 rät die aktuelle Artikelnachfrage durch Kundenmeinungen und Internet-Verbraucherforen festzustellen. Es werden auch spezielle Tools angegeben, mit denen man Produkt- und Markttrends analysieren kann. Tipp 3 zeigt auf, dass nur eine regelmäßige Prüfung und Optimierung der eigenen Handelsstrukturen eine ausreichende Gewinnspanne ermöglicht. Es wird darauf hingewiesen, dass der Einkauf des Produktes möglichst über den Hersteller erfolgen sollte und nicht über einen Zwischenhändler. Tipp 4 beschäftigt sich mit der Qualitätskontrolle ihrer Produkte und Leistungen. Denn bei schlechter Produkt- oder Lieferqualität schlägt sich dies negativ auf ihre Kundenmeinungen in ihrem eBay Profil aus. In Tipp 5 wird auf die DropShipping-Verzeichnisse hingewiesen, mit denen zuverlässige und leistungsfähige Lieferanten zu finden sind.
Am Ende wird nochmal zusammengefasst, welche Vorteile die beiden Möglichkeiten von DropShipping und der Handel auf eBay gemeinsam haben. Es wird nochmal erwähnt auf was zu achten ist und welche Tools einem helfen können.
Weitere Informationen zu diesem Thema und weiteren Themen über DropShipping erhalten sie unter folgenden Links:
http://www.dropshipping.de/beste-Produkte-eBay-Shop.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen