Donnerstag, 8. März 2012

Die aktuelle Titelstory der Ausgabe 101 des Fachmagazins Internethandel.de lautet: „Die Mini GmbH als Gründungsalternative für Online-Händler.“



Zu Beginn der Ausgabe wird erläutert, warum die Entscheidung für die richtige Rechtsform, sehr große Auswirkungen auf den weiteren Geschäftsverlauf hat und deswegen sehr wichtig ist. Es werden dann die einzelnen Rechtsformen wie Einzelunternehmer, Personengesellschaft oder Kapitalgesellschaft kurz erklärt und welche finanziellen Risiken bei der Haftung auf einen zukommen. Aus einer Tabelle kann man genau ersehen, welche Anforderung bei welcher Unternehmensform endstehen. Ebenso werden die hohen Hürden bei der Gründung einer Kapitalgesellschaft von 25.000 Euro für eine GmbH und 50.000 Euro für eine AG angesprochen. Danach geht der Hauptartikel auf die Mini GmbH ein.

Bei der Mini GmbH handelt es sich um eine Unternehmergesellschaft die haftungsbeschränkt ist. Diese Rechtsform gibt es seit November 2008 und kann bereits ab einem Euro Stammkapital gegründet werden. Hier beschreibt die Titelstory sehr ausführlich welcher Gründungsaufwand entsteht und welche weiteren Kosten auf den Gründer zukommen. Es werden sämtliche zusätzlichen Rechte und Pflichten der Gesellschafter einer Mini GmbH erläutert und ausführlich beschrieben. Es werden die Unterschiede einer GmbH zu einer UG erläutert. Am Ende werden die Vorteile einer Mini GmbH für einen Online-Händler dargestellt. Durch zwei zusätzliche Interviews mit Gründern einer Mini GmbH werden viele praktische Hinweise gegeben, die ein Gründer beachten sollte. 

Weitere Artikel dieser Ausgabe beschäftigen sich mit den Top25 und Top-Einsteigern der IVW Online-Nutzerzahlen und dem Social Media Datenschutz. Es folgt ein Artikel über den erfolgreichen Online-Handel innerhalb sozialer Netzwerke und Webblogs und gibt Tipps für eine optimale Suchmaschinenoptimierung. Es werden erfolgreiche Geschäftsideen und deren Gründer vorgestellt über den 5. plentyMarket Online-Händler Kongress berichtet. Natürlich fehlen auch in dieser Ausgabe 101 nicht die wichtigen Messen-, Ausstellungs- und Eventermine, sowie Berichte über wichtige Tools und Programme.

Weitere Informationen erhalten Sie unter folgenden Links:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen