Freitag, 18. Mai 2012

Google und seine Produkte zum Suchen


Heute werde ich über die übrigen Google Produkte berichten. Dabei möchte ich mit dem Google Produkt Alerts beginnen. Dieses Produkt ist ein Geheimtipp für den Backlink Aufbau deines Webprojektes. Aber warum werden Sie fragen! Bei diesem Tool können Sie Fragen hinterlegen und wenn jemand  dieses Thema im Internet beschreibt oder einen Blogartikel erstellt, bekommen Sie ein E-Mail, indem die Webadresse des Artikels beigefügt ist. Jetzt brauchen Sie nur noch auf die Seite gehen und wenn die Möglichkeit besteht können Sie dort einen Kommentar abgeben, dadurch können Sie Backlinks zu ihrer Seite aufbauen. Wirklich sehr wirksam und effektiv.

Mit diesem Artikel bespreche ich die Google Tools, mit denen man im Internet suchen kann. Da gibt es ein Programm, wo du Bilder, Bücher, Produkte, Videos oder spezielle Blogs suchen kannst. Desweiteren hat Google ein Suchprogramm für wissenschaftliche Dokumente (Scholar) und natürlich sein eigenes Websuchprogramm. In den letzten Jahren hat Google mit Google Chrom einen eigenen Webbrowser auf den Markt geschickt und macht so dem Microsoft Explorer und Firefox Konkurrenz. Für die anderen Browser hat Google auch noch eine Toolbar eingerichtet, diese kann man in jeden anderen Browser installieren und hat so gleich Zugriff auf Google Applikationen. Neu sind auch die 
Tools Earth und Maps. Mit Earth kannst du einen 3D-Blick auf die Erde machen und mit Google Maps findest du lokale Adressen, Geschäfte und Firmen. Mit dem Produkt Google News kannst Du zig tausende Artikel durchschauen und lesen. Ein sehr eindrucksvolles Tool. 

Der Link zu allen Google Tools in der Übersicht. In meinem nächsten Artikel werde ich die restlichen Programme kurz vorstellen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen