Dienstag, 11. Dezember 2012

Der heutige Sonderartikel von INTERNETHANDEL.de behandelt das Thema „Nischen im Online-Handel: Berufliche Selbständigkeit mit Erfolgsgarantien am Beispiel von Babyblumen.“



Zu Beginn geht der Artikel auf die Problematik jedes Existenzgründers ein. Gehe ich in einen Massenmarkt oder Nischenmarkt. Meistens denkt man in einem Massenmarkt habe ich viele Kunden und kann so gute Gewinne machen. Aber bei weiteren Überlegungen erkennt man, dass man hier auch starke Konkurrenz und mächtige Anbieter mit sehr hohen Budgets hat. Die es sich leisten können mit geringen Gewinnspannen erst mal eine entsprechende Marktposition aufzubauen und mit teuren Werbekampagnen, dies zu halten. Deswegen ist es für einen Existenzgründer ratsamer sich einen Nischenmarkt zu suchen.

Nischenkonzepte haben spezielle Zielgruppen

Somit sollte man den großen Anbietern diese Massenmärkte überlassen und sich selbst mit dem Thema Nischenmarkt beschäftigen. Eine Marktnische ist so definiert. Es handelt sich dabei um ein spezielles Angebot für einen begrenzten Kundenkreis, indem aber trotzdem ein entsprechendes Kaufinteresse besteht. Optimal hierbei ist, wenn man eine genau bestimmte Zielgruppe hat und mit seinem Angebot genau die alltäglichen Bedürfnisse dieser Zielgruppe bedienen kann. Es handelt sich hier meistens um individuelle Einzelartikel und nicht um Massenfertigung. 
 
Babyblumen.de mit originellen Geschenken zur Geburt

Genau in so eine attraktive Nische hat sich das Internet-StartUp Babyblumen.de etabliert. Mit außergewöhnlichen und originellen Geschenken zur Geburt oder der Taufe oder dem ersten Geburtstag eines Babys hat Babyblumen.de eine lukrative Marktnische entdeckt. Hierbei wird hochwertige Babykleidung in Handarbeit zu Blumensträußen gebunden  und danach als Geschenk verpackt.  Mit diesem Konzept hat sich Babyblumen.de auf dem Massenmarkt mit Babyartikel eine Marktnische errichtet, die sie sehr erfolgreich bedient. Da die angebotene Babykleidung auch noch das Gütesiegel „Textiles Vertrauen“ trägt ist zu erkennen, dass es sich um hochwertige Artikel handelt. Insgesamt lässt sich hier sehr gut erkennen, dass man mit einer gewissen Originalität und der richtigen Zielgruppe, in der man sein Konzept verwirklicht, sehr erfolgreich sein kann.
Weitere Informationen zu Babyblumen.de erhaltet ihr unter folgenden Links.




http://www.internethandel.de/news-detail/Nischenhandel-am-erfolgreichen-Beispiel-Babyblumen


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen