Sonntag, 7. Juli 2013

„Geförderte Gründung“ so lautet die Titelstory der 117 Ausgabe des Online-Magazins INTERNETHANDEL.de




In der Vorschau der Titelgeschichte beschreibt Chefredakteur Mario Günther welche Phasen ein Jungunternehmer durchmacht und woran die Neu-gründungen hauptsächlich scheitern. Es ist in sehr vielen Fällen, die nicht ausreichende Finanzierung in der Anfangsphase.  So zeigt in dieser 117 Ausgabe INTERNETHANDEL.de welche staatlich geförderten Finanzierungsmittel zu Verfügung stehen. Dies können z.B. Fördermittel, Zuschüsse oder geförderte Darlehen sein.

Zu Beginn des Leitartikels wird aufgezeigt welche Probleme auf einen Jungunternehmer zu kommen und welche Risiken er trägt. Der Artikel beschreibt die Probleme der Gründungsfinanzierung durch die Hausbank, die wegen der Finanzkrise immer noch zurückhaltend sind, Neugründern Kapital zur Verfügung zu stellen. Danach wird dem Leser aufgezeigt, wie der deutsche Staat die Gründer mit Fördermittel, Zuschüssen und geförderten Darlehen über z.B. die KfW Bank unterstützt. Es wird kurz beschrieben, was hinter der KfW-Bankengruppe steht und welchen Zweck sie erfüllt. Es werden die Vorteile dieser Finanzierung hervorgehoben und weitere geförderte Finanzierungs-modelle vorgestellt. 

Speziell in diesem Artikel hat sich dabei das Online-Magazin INTERNETHANDEL.de mit den Fördermöglichkeiten für die Internetbranche beschäftigt. Es werden zu jeder Finanzierungmöglichkeit sehr viele Informationen über den Verwendungszweck, die Zielgruppe und die konkreten Finanzierungkonditionen vermittelt. Natürlich wird auch erklärt, wo und wie man die Mittel beantragen kann. Es werde im weiteren Verlauf die Begriffe Fördermittel und Zuschüsse erläutert und deren Vorteile aufgezeigt. Anhand vor Grafiken wird aufgezeigt welche Fördergelder in welche Umfang in den letzten Jahren beantragt wurde. Wie bereits erwähnt werden die einzelnen Fördermöglichkeiten sehr ausführlich und übersichtlich beschrieben und dazu gibt es immer wieder praktische Tipps. Am Ende zeigt eine Übersicht genau auf welche Förderung für wen am besten ist und welche alternativen Finanzierungsformen es noch gibt.

Weiter Artikel in dieser Ausgabe stellen die Neuerungen für gewerbliche Verkäufer auf eBay 2013 dar. Es gibt 7 Tipps für eine dauerhafte Motivation und Selbstdisziplin für Online-Händler. Wieder wird ein Start-Up Unternehmen und deren Gründer vorgestellt. Die Profi-Tipps zeigen Ihnen auf, wie sie ihren Checkout-Prozess verbessern können und dadurch mehr Umsatz erzielen werden oder welchen Einfluss die Produktliste auf ihre Conversion Rate hat. Natürlich gibt es auch in dieser Ausgabe alle wichtigen Messe-, Ausstellungs-, Kongress- und Eventtermine. 

Weitere Informationen zu dieser Ausgabe findet ihr unter folgenden Links:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen